Hawk bleibt nach längerer Autobahnfahrt stehen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hawk bleibt nach längerer Autobahnfahrt stehen

      einen schönen Abend zusammen - nun habe ich mich endlich durchgerungen und mich im Forum angemeldet
      ich habe ein spezielles Problem und vielleicht kennt das schon jemand (hier scheind mir die Chronologie wichtig):
      meine Hawk: BJ 92 - ca. 25.000 miles
      1 Jahr fuhr ich sie wie ich sie erstanden habe
      danach Stillstand durch kaputte Benzinpumpe
      nach mehrfachem Austausch (durch Originalteile) habe ich eine gänzlich andere eingebaut (Facet 40104 von pumpen-peters)
      die Pumpe funktioniert und das Moped lief - bis die Hawk warm war, da bin ich wieder gestanden (ca. nach 10 km)
      nach etwas forschen kam ich auf die Zündspulen - und habe diese getauscht
      nun lief die Hawk wieder gut und verlässlich - über 2 Jahre
      ich fuhr meistens nur kurze Strecken (ca. 40 - 200 km)
      heuer im Sommer dann die erste richtig grosse Tour über 1.500 km - mehrere Tage
      am Ende der Tour nach ca. 250 km Autobahnfahrt (ca 150 km/h) ruckeln und dann bleibt sie einfach stehen
      meine Frage an die Erfahrenen: kennt jemand dieses Phänomen? danke für mögliche Unterstützung 8-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cd-austria ()