Seitenständer

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Seitenständer

      Hallo Hawster,

      ich greife mal das Thema Seitenständer auf. Jeder kennt es das der Ständer nicht von alleine in seine gewünschte Position fällt. Im Forum sind die waghalsigsten Lösungen schon angepriesen worden.
      Jetzt die wohl einfachsten Lösung. Als ich nach ca. dei Stunden cruisen nach hause kam hab ich festgestellt das mich der Schalthebel einfach nur nervt. Beim runter schalten muss ich den Fuß von der Fußraste nehmen und beim Hochsachlten sucht mein Fuß den Unterpunkt.
      Dachte mir kein Problem, ist ja auf der Schaltwelle eine Mäuseverzahnung. Als ich den Schalthebel aus der 90 Grad Position nach unten stellte musste ich feststellen das der 1. Gang nicht mehr rein ring. Der Schalthebel schlug auf der Banane auf. Nach dem der Seitenständer oben war war es mit dem ersten Gang kein Problem mehr. Das heißt wenn der Schalthebel nach unten eingestellt ist kann es auch nicht mehr passierern das man mit hängenden Seitenständer los fährt oder irre ich mich da :fisch: