2 Std. Rennen am 28.09 auf dem Nürburgring

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Das 2 Stunden Rennen begann mit typischen Eifelwetter:
      Nebel!


      Also wurde der Zeitplan erstmal nach hinten verschoben. Ca. 45 Minuten später ging es dann endlich zum freien Training. Bei gefühlten 10℃ und noch nicht ganz trockener Strecke war das dann doch eher unentspannt.


      Eine Stunde später beim Zeittraing sah das dann anders aus. Es dauerte nicht lange und die ersten Topzeiten wurden in den Asphalt gebrannt.


      Um kurz nach 12 ging es dann für die Teams endlich los. Mittlerweile hatten wir auch richtig geiles Wetter und die 22 Teams kamen ordentlich ins schwitzen. Die 3 Pflichtstops stelten sich auch als schweißtreibend heraus.


      Alles in allem war es eine richtig gute und spannende Veranstaltung. In der Endurance Klasse wurde das Rennen erst in den letzten Runden entschieden.


      Vielleicht schaffen es 2015 ein paar von euch ja an den Start.

      Bilder gibt es auf unserer homepage.

      Gruß Chris