Search Results

Search results 1-20 of 22.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Tja, dann muss ich jetzt wohl die Hosen runter lassen... Habe mir die 46er Nuss besorgt und mal das Gehäuse geöffnet. Es fehlt die Hälfte der Ruckdämpfer. Laut Handbuch/Zeichnung sollten ja 5 Doppelgummis drin sein, bei mir sind es aber nur 5 einfache. Es wurde nur in Antriebsrichtung geämpft, aber nicht im Schiebebetrieb. Möglicherweise hat vor 3 Jahren die Werkstatt beim Kettenwechsel das Teil offen gehabt und die Gummis verloren. Bin seither nicht viel gefahren. Es ist aber wahrscheinlicher, …

  • Erstmal Danke für die ganzen Meinungen und Tipps, auch wenn es natürlich nicht das war, was ich hören wollte Dann werde ich mal das erforderliche Werkzeug organisieren und nachschauen...

  • Hallo Leute, meine Hawk hat ein großes Spiel im Antrieb. Dachte es sind nur die Ruckdämpfer, aber nach der Prüfung kann ich mir das fast nicht mehr vorstellen. Hab mal ein kurzes Video gemacht: drive.google.com/file/d/1-Km0M…pX8CrBg/view?usp=drivesdk Ist das Spiel normal, oder ist da etwas defekt? Schon mal Danke vorab! Martin

  • Eh schon zu spät, Reifen sind schon da, und für mich vermutlich auch völlig OK, auch wenn die Muschi schon noch ab und zu die Krallen ausfahren möchte.

  • Mist, einerseits tolle Infos, nur leider habe ich die BS T30 schon geordert. Mal beim Händler nachfragen, vielleicht kann ich ja noch stornieren. Felice, bei den Conti SA2 stört mich, dass sie bei Nässe angeblich sehr schlecht sind. Auch wenn ich nicht vor habe, bei Regen zu fahren, wird es vielleicht doch auf der einen oder anderen Tour nass, und da möchte ich einfach auch noch sicher unterwegs sein. Und für den Michelin gibt es keine Unbedenklichkeitsbescheinigung, oder? Daher hätte ich dann d…

  • Habe mir jetzt die T30 bestellt, in der Hoffnung, dass sie sich doch ein klein wenig besser fahren als die BT023, und bei kälteren Temperaturen auch besser funktionieren als die S20. Da der nächste Reifenwechsel dann vermutlich frühestens wieder in 8 Jahren ansteht war es mir den Aufpreis von 25,- Wert

  • Stehe auch gerade vor der Reifenfrage. Ein Satz S20 ist ja nur geringfügig teurer als die BT023. Bietet der S20 in allen Bereichen spürbar besseren Grip als der BT023, oder nur, wenn er exakt gefahren wird? Muss ich mit Einbußen bei Gutmütigkeit / einem schmäleren Grenzbereich rechnen? Mir geht es in erster Linie um maximale Reserven. Verschleiß spielt bei mir keine Rolle. Merci!

  • Gerade zufällig entdeckt: cgi.ebay.de/Hawk-GT-RC-31-NT-/…teile&hash=item4aa2bd79ab Details kenne ich keine, erschien mir aber recht günstig.

  • Hi Wolfgang, richtig getippt! Bist du am Samstag auf Robs Party? Dann könntest du sie ja direkt mitbringen Gruß Martin

  • Hallo Leute, ich suche eine untere Gabelbrücke für meine Hawk. Zustand ist nicht so wichtig, sollte nach Möglichkeit nicht völlig vergammelt sein, aber auf jeden Fall nicht verzogen. Freue mich auf eure Angebote! Martin

  • Nur noch eine kurze Anmerkung von meiner Seite: dass ich im Graben gelandet bin war wirklich ein reiner Fahrfehler und hatte nix mit dem Federbein zu tun. Vom Gefühl her lag die Maschine mit dem weichen CBR Federbein (mit CBR Feder) deutlich besser als vorher, und das trotz einer viel zu harten Gabel. Trotzdem auch mein Rat: wenn ihr euer Fahrwerk verbessern wollt und nicht nur aus Freude am Basteln und Probieren schrauben wollt, kauft euch ein auf das Bike abgestimmtes Zubehörteil. Greez

  • Das Federbein der 600er passt meines Wissens nicht bzw. nur nach größeren Modifikationen. Berücksichtige, dass die Dämpfung auf die Federrate abgestimmt ist, und die ist zwischem dem Hawk u 900er Federbein nicht so unterschiedlich. Keine Ahnung, wies beim 600er aussieht. Wird vermutlich auch nicht günstiger zu bekommen sein als ein 900er, also würd ich da keine Experimente machen.

  • Hi Jens, zum Befestigungsauge: ich hab sowohl die Hülse innen als auch das Auge des Dämpfers auf jeder Seite 2 mm abfräsen lassen. Du hast recht, das Gummi wird dabei auch etwas abgenommen und somit aufgerauht, aber das hat auf die Funktion keinen Einfluß. Die Hülse hab ich auf einer Ständerbohrmaschine aufgebohrt, also kein Problem. Zum Federweg: ich wollte den gleichen Federweg wie das Originalfederbein, also hab ich so viele Scheiben dazwischengeklemmt, bis der Abstand Unterseite Dämpfer bis …

  • - Gehäuse von Tacho u. Drehzahlmesser, egal welcher Zustand!!! - Chokezug komplett - original Spiegel links Gruß Martin

  • Du kannst die Schwinge gar nicht so weit einfedern, dass alles auf einer Linie liegt, d.h. Anschlag = maximaler Abstand Ritzel zu Zahnrad. Es ist mit Sicherheit nicht sinnvoll, wenn die Kette wegen zu strammer Einstellung den Federweg begrenzt und nicht der Dämpfer! Da mein Federbein länger wie original ist schleift die Kette erst recht auf Schwinge u am Ständer - macht doch nix!

  • Nach meinem Kenntnisstand ist der original vorgeschlagene Kettendurchhang zu gering, d.h. die Kette ist zu stramm eingestellt und verschleißt zu schnell. Daher eher an das Maximalmaß halten, oder besser: jemanden finden, der sich auf das Bike setzt, sodass es hinten bis auf Anschlag einfedert. Dann die Kette so einstellen, dass sie gerade noch etwas Spiel hat. So ist der Durchhang optimal, und wenn du dann das Maß bei ausgefederter Schwinge festhälst kannst du sie un Zukunft ohne 2. Mann einstel…

  • Meine Hawk steht leider im Moment nicht in der Nähe meiner Wohnung, und so kann ich den Zug auf die Schnelle nicht nochmal genauer anschauen. Bei mir ist die Außenhülle der Einzelleitung geknickt, und ich dachte man kann diese 1 auf 2 Konstruktion nicht so einfach mit einem Standardzug basteln. Aber wie gesagt, auseinandergebaut hab ich ihn noch nicht, werd das jetzt aber mal machen.

  • Hab letztes Jahr auf Profi Dry Lube umgestellt, bin aber kaum noch damit gefahren und kann noch keine Aussage treffen, ob die Kette damit schneller verschleißt. Ein Bekannter von mir benutzt es schon ne Weile und ist damit zufrieden, und in Tests hat das Zeug ja auch schon gut abgeschnitten. Finde es auf jedenfall sehr angenehm, dieses ganze Gesiffe vom klebrigen Kettenfett los zu sein - alles bleibt sauber, den Kettenschutz kann man vermutlich weglassen. Hat jemand Langzeiterfahrung damit? Gree…

  • Hi, ich schon wieder. Weiß einer von euch, ob der Chokezug von einer NTV passt? Weigere mich irgendwie, so viel Geld für einen neuen auszugeben, wenn ich gebraucht einen guten NTV Zug wesentlich günstiger bekommen kann. Thanx

  • Das Teil kostet mich 55,- für den Kotflügel, angeblich neu und original schwarz, plus 24,- für das Blech. Ich weiss, relativ teuer, aber vom warten auf ein besseres Angebot wird meine Hawk auch nicht fahrtüchtiger! Mir fehlt jetzt noch das Instrumentengehäuse, das neu ca. 120,-. kostet, und in den sauren Apfel werd ich wohl beißen müssen. Wollte ursrpünglich die Gelegenheit nutzen und auf Fahrradtacho umzurüsten, hab aber einfach nicht die Zeit, mich der Bastelei anzunehemen. Ohne Garage in der …