Posts by Kaschumpf

    Bis auf die Hülse auf der rechten Seite bleibt alles wie es ist.

    Schwer ist sie schon, ca. 1,8 Kg schwerer als meine Mavic's.

    Auf langen Sweepern liegt sie aber ruhiger in der Spur als mit den Mavic's, die halt im Winkelwerk eine Macht sind.

    Servus,

    die PC25 Felge ist fast Plug&Play du brauchst nur eine andere Hülse auf der rechten Seite(15mm hoch Durchmesser aussen 28).

    Schaut halt nicht Original aus.

    Gruß Schwupp

    Hallo Marc,


    wir Organisieren uns über was is Los, unsere Hawktreiber sind fast alle ehemalige Racer mit dementsprechender Schraubererfahrung und Werkstatt.
    Wenn ihr euch da einklinken wollt müssen wir uns auf einen Saft treffen bei einem Wirtn oder Heurigen wenn es wärmer wird.
    Ich trag mir das einmal ein für ende Februar, dann schreib ich was an dieser Stelle.


    Es ist für 2020 angedacht im Zuge des Rupert Hollaus Gedenkrennens auf dem Red Bull Ring eine interne Hawkwertung auszufechten mit selbstgespendeten Preisen so das jeder was bekommt


    erdgas aus Favoriten
    Gerhard

    Hallo Alex !


    Wir sind eine lose Gruppe Hawktreiber im Großraum Wien.
    CBR Gabeln mit 3,5" Rädern kann man eintragen braucht aber ein Gutachten vom Zivieltechniker zum Eintragen, das 5" VF Rad auch, Blinker mit E-Nummern sind auch kein Problem bei uns, nur der Abstand und die Höhe sind vorgegeben, für die Fuziblinker die es zur Zeit gibt brauchst Verlängerungen.
    Scheinwerfer mit E-Zeichen ist auch OK, mein Suzuki SW ist bis jetzt noch nicht beanstandet worden.
    In Wien haben wir ein bissl Narrenfreiheit bei Umbauten wenn es nicht zu laut ist, aber wenn du in Niederösterreich vom Prüfzug erwischt wirst gehen sie dir wegen jedem Teil ohne Nummer oder Eintragung auf den Geist, das geht bis zur Nummernabnahme.


    Gruß
    Gerhard

    Woooouuuuuhoooouuuu !


    Klasse Lokation wenn sich die Nordschleife noch dazuschlägt muss ich einige Hebel ziehen das ich da dabei sein kann.
    Ende August hätten wir unsere 5.Hawkausfahrt nach Südtirol die könnten wir zu euch verschieben, der Ring wäre ein Argument.
    Anraucher sind wir alle nicht mehr, aber alle mit Ringerfahrung(leider ohne Nordschleife).


    Gruß
    Gerhard

    Hallo Papa Schlumpf !


    Ein wahrer Kampfpreis, aber die die eine haben werden sie nicht brauchen wobei sowieso die meisten nicht nur eine haben.
    Bei mir wohnen auch 4 .
    Machmal dauert es halt ein bisserl vor allem wenn es schnell gehen soll, wenn sie dann weg ist kommen die Fragen ob's noch zu haben ist.
    Ned aufgeben


    Gruß
    Schwupp

    ÖÖÖHHH MMMHHH na ja so schwer isser wieder auch nicht der SACK :prost: .
    Am Track sind wir erst wieder am 05.09. da geht es linksrum am Pannring.


    LG
    Schwupp

    Ja der Sack ist schwer und Beratungsresistent aber nach mehrfachen gutem zureden hat er dann die Vergaser gereinigt und dann is gelaufen wie immer.
    Bei der Elektrik müssen wir noch ein wenig nachbessern, den Elektrolurch werden wir schon noch finden der uns den Strom wegfrisst bei den Armaturen.
    Alles in allem ist es ein schmuckes Teil geworden.


    LG
    Schwupp der leichte :D

    Grüß Euch,


    bin seit August 2012 mit einer Lipo unterwegs und hab ausser bei Themperaturen um die 0° keine Probleme gehabt.
    Es gibt da allerdings einen Trick um die Batt. auf Themperatur zu bringen man muß nur mit eingeschalteter Zündung ca. 7-10 Min. warten dann
    kommt man nur am Startknopf an und sie bollert los.
    Vorige Woche war die Busbatterie nicht mehr in der lage den T4 zu starten also hab ich die Lipo bemüht weil mir die 60er Bleibatt zu schwer war, Kabel drann, vorgeglüht und gestartet, war sehr überascht das sie das gepackt hat.
    Das Gewicht ist natürlich auch ein Hammer.


    Gruß
    Gerhard

    Auf die Conti wart ich schon eine weile das es sie gibt, ich hab den Ö Importeur angesetzt da hab ich erfahren das die erst in der Testfase sind.
    In Spa bei der Bikers Classic hätte es sie zu kaufen gegeben und die Siegerguzzi hat auch welche draufgehabt wurde aber deswegen Disqualifiziert weil keine Radialreifen zugelassen sind.


    Auf der Sieger Yam TR1 bei GTF am Slowakiaring voriges Jahr waren auch welche drauf die halten sogar im Kiesbett .
    Dort müssen aber alle mit mindestens 18 Zoll fahren (ich auch) die Reifen sind sonst frei .


    Gruß
    Kaschumpf

    Na das passt das wieder laft :thumbup: .
    Bei X-Mas in Wien gibt's übrigens Repsätze für die Pumpe (xmas1.at).
    Meistens ist der Kontakt abgenützt und dann pumpt sie nix mehr, das ist uns 1x auf der Autobahn Richtung Bozen
    passiert bei der 1. Wr.Hawkausfahrt voriges Jahr.
    Mit ein bisserl Kontaktbiegen hat sie dann wieder gefördert bis nach Hause.
    Wenn er aber komplett abgebruzzelt ist stehst, da hilft dann nur mehr der Bypass siehe oben.


    Gruß
    K

    Könnte auch sein das die Benzinpumpe hängt, das hatte ich meistens beim Auswintern.
    Zuerst Vergaser ablassen und dann beim Starten auf die Pumpe greifen ob sie fördert, wenn nicht mit dem Hammerstiel leicht draufklopfen dann sollte sie wieder Pumpen.


    Der Sprit bei euch in D ist sicher genauso mies :thumbdown: wie bei uns in Ö, an dem könnte es auch liegen wenn er zu lange offen steht, was in der Schwimmerkammer ja der Fall ist.


    Gruß
    K

    In 170 gibt's auch den Powerpiloten der würde auf der 5er Felge gerade noch funktionieren auf der 5.50er ist er genial,
    den hab ich allerdings auf einem Konkurenzprodukt oben welches mit einem 180er unfahrbar war.
    Zur Zeit ist Marvic 3 Speiche verbaut, vo. 3,5" 120/65 und hi. 5" mit einem 160er das kippt ins Eck das es eine Freude ist.
    Da kommt auch noch das Gewicht vom Vorderrad ins Spiel das hat 2,5 Kg mit Lagern ohne Scheibe und Pneu.
    Bei der ersten Ausfahrt bin ich gar nicht zurechtgekommen aber man gewöhnt sich schnell um.