Posts by schumiburg

    Sofern du einen neuen Scheinwerfer hast, kannst du dir das Standlicht auch einfach nachrüsten.


    Chinaware ist so eine Sache. Entweder ist das Zeug super, oder halt unterste Schublade. Das weiß man vorher einfach nicht.

    Ok, jetzt weiß ich worum es dir geht.


    Zum Thema TÜV: Kaum jemand kennt die Hawk und ihr "Automatiklicht". Von daher hätte ich bei einem Umbau keine Probleme dem TÜV Onkel gar nichts dazu zu sagen. Einfach hinfahren und TÜV machen lassen. Es ist ja schließlich nichts, was die Sicherheit gefährdet.


    Kurzhubgasgriff: Ich selber hasse dieses "2x Umgreifen müssen" bei manchen Mopeds und bin eher Digital unterwegs (Gas auf - zu). Daher wäre bei einem Umbau mit einem Universalschalter ein solcher Gasgriff für mich die erste Wahl.


    Alter der Teile: Ja, sie ist schon was alt. Aber damals wurden deutlich besser Werkstoffe verarbeitet, als heute. Und auch die Qualität gegenüber den Chinakrachern ist immer besser. Dann solltest du eher beim Teilehändler auf neuere, gebrauchte Markenwaren zugreifen. Auch schon wegen der Verfügbarkeit später. Sonst fängst du später bei einem Defekt wieder an zu basteln.


    Offiziell??? Gar nicht gemerkt. Hab es jetzt ausgeschaltet.

    Ich bin davon ausgegangen, dass du beide Einheiten tauschen möchtest. Das Problem bei den Schaltern ist ja, dass da nicht nur Schalter drin stecken, sondern auch rechts z.B. der Gasgriff. Die einfachste Lösung wäre ein Gebrauchtteil von Honda aus der Zeit zu nehmen. Am besten halt von der NTV, die ja unserer kleinen am nächsten steht. Dort hast den Lichtschalter und den Gasgriff, der auch passen sollte.


    LG zurück

    Du musst immer davon ausgehen, das die Steckerbelegung nicht zu der Hawk passt. Auch gerade, da sie original keinen Lichtschalter hat. Als wirst du die neuen Schalter und deinen Kabelbaum aufeinander anpassen müssen. Dann besteht noch das Problem, dass der Verstellweg des Chokehebels zu deinem alten passen muss, bzw. nicht kleiner sein darf. Wenn all das kein Prolem für dich dastellt, steht dem Umbau nichts im Weg. Ich selber habe mal die Schaltereinheiten einer 1200er Bandit auf eine CY50 geschraubt. Auch da hatte es funktioniert. Man muss sich halt nur trauen.

    Sowas bekommst du auch bei ebay und Amazon. Mit ein bisschen suchen findest du auch Modelle mit Choke. Das Problem wird eher der Gasgriff. Du wirst dann aber bestimmt direkt auf einen Kurzhubgriff umbauen wollen. ;)

    Wie gesagt, du musst einen Adapter bauen. Oder kürzt direkt das Heck (wenn es für die Straße ist, natürlich in vorheriger Absprache mit deinem TÜV-Prüfer) und passt die Verschraubung direkt passend an. Dann ist es keine Bastellösung.

    Moin,


    ich hatte so ein Heck mal. Die Schraublöcher passen nicht, da musst du dir passende Adapter machen, oder direkt den Heckrahmen anpassen. Auch schon wegen der Höhe des Hecks. Laschen für das Rücklicht sind auch nicht vorhanden. Es ist wie immer bei solchen Bauteilen, du musst noch etwas nacharbeiten. Aber wenn du schon mal mit GFK gespielt hast, sollte dies kein Problem sein. Als zweites musst du bedenken, dass du ein ganzes Stück tiefer sitzen wirst, da die Höhe der Sitzbank fehlt. Also musst du hier entsprechend mit Moosgummi arbeiten, oder anpassen.


    Gruß, Schumi

    Ganz wichtig. Die Nabe ist einsatzgehärtet. Da muss man mit einer Hartbearbeitung ran, sonst wird das nichts. Und wenn du die Nabe raus hast, schau dir die Lager und die Laufflächen auf der Nabe an. Eine Nabe habe ich damals nacharbeiten müssen.

    ok, jetzt bin ich zu spät dran. Hatte vorhin den Schaltplan noch mal zur Bruch genommen. Hatte da was falsch im Kopf. Du hast vollkommen recht. Es ist das Relais für den Anlasser. Deine Lösung ist ganz gut. Du musst dann halt jetzt nur immer schauen, dass deine Batterie immer voll ist.

    Die Frage ist doch eher, warum der Schalter durchschmort. Klingt für mich eher nach einem Kabelbruch weiter unten. Normaler Weise kommt an dem Schalter nicht so viel Strom an, dass da was heiß werden kann. Das Licht wird über ein Relais geschaltet. Oder hast du vorher mal was am Scheinwerfer gemacht? Dort laufen ja alle Kabel im Bereich des Lenkkopfs zusammen. Kann ja sein, dass etwas gebrückt wird. Also lieber erst mal alles durchmessen, als blind einen neuen Schalter einzubauen.


    Gruß,

    Lars

    Motor an der KLE 500 neu gemacht. Alles zusammen gebaut, Motor durchgedreht, alles super . Dann den Anlasser gedrückt und einen riesen Schreck bekommen. Stichflammen aus dem Vergaser. Was war der Grund? Ich hatte die Nockenwellen zum OT um eine Kurbelwellenumdrehung versetzt eingebaut. Er hat dann halt mal rückwärts gepumpt.


    Merke, nach dem Zusammenbau mal die Hand an den Auspuff halten. Wenn sie angesaugt wird, stimmt was nicht.

    Hallo Leute,


    nachdem die erste Euphorie verflogen ist, musste ich mir dann jetzt doch eingestehen, dass ich es wahrscheinlich nicht schaffen werde, die Hawk von Gerd wieder auf die Straße zu bringen und sie dann auch zu fahren. Es fehlt einfach die Zeit und das Interesse.


    Also falls von euch jemand noch ein weiteres Mop zum fahren, schrauben, was-auch-immer sucht, darf er-sie-es sich gerne bei mir melden.


    Preis? - keine Ahnung, was sie noch wert ist.


    Der Motor läuft auf jeden Fall, die Gabel wurde von Michael gemacht und es steckt ein kurzes CBR900 Federbein drin. Dazu habe ich noch einen BSM Auspuff.


    Und nein, ich verkaufe sie nicht in Teilen. Entweder alles oder nicht.



    Gruß,

    Schumi

    Die Gummiteile kann man ja eventuell als 3D-Druck machen. Aber auch hier benötigen wir eine Zeichnung. Das wären kleine Stückzahlen möglich.



    Gruß,

    Schumi