Posts by mario

    Der Heckrahmen gefällt mir auch sehr gut !
    Die Verkleidung finde ich allerdings viel zu wuchtig.
    Das OEM RC51-Heck ist eigentlich schon für die RC51 selbst zu dick.
    Die kleine Hawk sieht damit zu pummelig aus.
    Da kannst du doch bestimmt was anderes drüber stülpen oder ?


    Hab vergessen zu erwähnen, hab das Heck beim Sitz ca 7cm und ca 2cm hinten schmäler gemacht.


    Also nicht ganz so dick wie bei der RC51 :wink:

    Hallo Ron,
    soweit ich weiss gehen alle Affen-Motoren in die Hawk. Bei den 750er Motoren (RD04) muss am Limadeckel etwas abgenommen werden, bei der vorderen Motoraufnahme. Die Motoren sind von BJ. 90-00 äusserlich baugleich, der grosse Unterschied ist beim Bj. 95 auf 96. Ab Bj. 96 (RD07 b) wird eine Zündung mit einem Pickup verwendet, was sich auch auf die Zündspulen auswirkt. Es sind dann 2 Zündspulen und eine modernere CDI mit anderem Stecker und kleinere Bauweise sowie Drosselklappensensor am Vergaser. Vom Bj. 90-95 sind 2 Pickups verbaut mit 4 Zündspulen und eine Doppel-CDI, die Vergaser haben keinen Drosselklappensensor sind aber im Bj. 93 geändert worden.
    Die Stecker am Hawk-Kabelbaum passen nicht an den Africa CDI´s, also noch Kabelbaum ändern oder gleich neu.
    Also wenn Du einen Motor von Bj. 90-95 hast, würde ich eine CDI von Bj. 90-95 verwenden die passenden 4 Zündspulen von der Africa und Africa Vergaser ab Bj. 93-95, wenn Du den Motor ab Bj. 96 hast dann Vergaser mit Drosselklappensensor und die CDI von ab Bj. 96 und die Hawk Zündspulen.


    Ich hoffe, ich hab das noch richtig so im Kopf ansonsten verbessert mich oder gebt eure Meinung dazu ab.

    Hallo,
    Erstmal danke, dass euch mein Umbau gefällt. Hab den Heckrahmen noch nicht gewogen, ist aber sicher leichter als original. Hab meine Hawk mal fahrbereit und vollgetankt gewogen, war so 178Kg. Der Auspuff ist ein SR-Topf für eine 650er BMW ist aber noch nicht die endgültig Lösung.
    Motor, Vergaser, cdi sind von einer 95er Africa Twin.


    Gruss mario

    Hallo und gutes neues Jahr allen zusammen,


    Wollte mal ein paar Bilder von meiner Baustelle einstellen. Leider wird diesen Winter nichts großes passieren, da ich in die Schweiz gezogen bin und dort unser kleines Gartenhaus als Garage dient. Also kein Platz zum Schrauben und kalt.


    Los ging´s im November 2009 mit einem Hawk Rahmen (den mir der Honda Siggi eingeredet hat) dann, Africa Motor (750), Schwinge, Tank usw...


    im Mai 2010 konnte ich dann meine ersten Meter mit der Hawk fahren.


    Im Winter 2010/2011 gabs dann eine USD WP-Gabel mit Doppelscheiben Brembo Bremsanlage und 3.50 VR-Felge vorne. Und Hinten einen Komplettumbau: WP-Federbein (sc28 auf Hawk angepasst), Batterie und Regler anstelle vom Ausgleichsbehälter der momentan im Selberbau Heckrahmen mit modifiziertem SP-1 Heck sitzt.


    2012 dann der Umzug in die Schweiz. Im Winter 2012/13 gab´s ein Motogadget Instrument mit m-unit Steuereinheit und natürlich mal wieder Kabelbaum anpassen. Dann noch die Schweizer MFK (TüV). Nicht so leicht, man braucht hier zwar keine Blinker, rechten Spiegel und keine Reifenbindung aber dann sollt´s schon fast original sein.


    So die groben Umbauten. Weitere Planungen: Luftfilter Umbau (wenn jemand ne günstige Durban Air-Box übrig hat, kann er sich gerne melden), programmierbare XRV CDI (X-Mas hat jemand Erfahrung damit?) ….



    Sollte Interesse an meiner Heckverkleidung bestehen, ich habe eine Negativform machen lassen.

    hallo, cyko
    hast du noch den original hawk auspuff? würd ihn nehmen wenn er nicht überarbeitet ist. brauch ihn für die schweizer mfk (tüv).


    grüße mario