Spiel (Kippen) Kupplungskorb

  • Hallo,

    ich bin gerade dabei meine Kupplung zu erneuern.
    Nachdem ich jetzt alles wieder zusammen habe, ist mir aufgefallen, dass der Kupplungskorb relativ viel Spiel hat (kippen).
    Ich habe ein kleines Video dazu gemacht.
    Vielleich kann da ja mal Jemand drauf schauen.
    Ist das Aufgrund der Gleitlagerung immer so?
    Ich habe es mir vor dem zerlegen natürlich nicht genauer angesehen.


    https://youtu.be/PXa0JJJe6no?si=6bxlezXnvY2GnBJ0

  • Danke für die Rückmeldung cyko,

    Somit weiss ich jetzt, das es wohl nicht im normalen Rahmen ist und werde weiter nach dem Fehler suchen.

    Eigentlich sind es ja nicht viele Teile, haben die Scheiben 20 und 21 eine vorgegebene Einbaurichtung? Im Handbuch wird das nicht erwähnt.

    Ich werde die Kupplung morgen noch ein weiteres Mal zerlegen und schauen ob ich etwas auffälliges finde.

    Kann man eigentlich die NTV Kupplungsteile verbauen, dann könnte ich systematisch Bauteile wechseln. Die NTV Kupplungsteile habe ich noch hier.

  • Vermutlich ja, würde aber die Ersatzteilnummern vergleichen bzw einfach mal vermessen.


    Zu den Scheiben: wenn die bombiert sind, dann muss der größere Durchmesser in FR-Links Anliegen (!) und der kleinere Durchmesser nach FR-Rechts zeigen, weil nur so erzeugen die eine Spannung.

  • Habe mir die Scheiben noch einmal angesehen.

    Die grosse Scheibe am Kupplungskorb sowie die kleine Scheibe am Kupplungskern sind Plan.

    Sowohl Hawk als auch NTV.


    Der Kupplungskorb der NTV passt auf die Getriebeeingangswelle, die Verzahnung des Primärantrieb passt allerdings nicht.

    Kippelt aber genau so.


    Die Durchmesser der Gleitlagerung am Kupplungskorb und der Gülse auf der Getriebeeingangswelle sind auch i.O. zeigen allerdings etwas Verschleiß.

    Eventuell tausche ich die Gleithülse aus, wenn sie eh schon draussen ist. Ich glaube aber nicht, dass das die lösung ist.

  • Hallo Benny , da wird die Hülse , in cyko`s Teilezeichnung die Nr. 3 verschlissen sein. Die Hülse verschleisst innen und außen.

    Das Kippen des Kupplungskorbs wirst du schon beim draufschieben ohne Lamellen und Mutter fühlen.


    Gruß Erdwin

  • Moin,

    Ich habe jetzt die Gleitbuchse und die beiden Scheiben erneuert. Eine Verbesserung kann ich kaum feststellen. Siehe Video.


    External Content youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Auch mit dem Kupplungskorb der NTV schaut es gleich aus.


    Mit verbauten Kupplungfeder ist natürlich alles fest verspannt.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Mir gehen jetzt die Ideen aus.

  • Hallo,

    kann mir eventuell jemand sagen wie viel Spiel der Kupplungskorb normalerweise haben darf/sollte?

    Kein ersichtliches Spiel?

    Komme bei meiner Baustelle nicht weiter.


    Gruß

    Benjamin

  • Hallo Benny , dann kann ja nur noch dein Kupplungskorb , da wo die Hülse reinkommt , verschlissen zu sein . Im schlimmsten Fall kann aber auch die Getriebeeingangswelle eingelaufen sein. Musst du mal messen , was man da eigentlich immer macht bevor man Teile bestellt.


    Grüsse

    Erdwin

  • Hey Erdwin,

    die Getriebeeingangswelle habe ich heute gemessen.


    Komme auf 21,97mm --> Service Limit ist 21,92mm

    Die GEW sollte also passen.


    Die Hülse ist ja neu und sitzt quasi ohne Spiel auf der GEW.


    Der Kupplungskorb hat noch 32.00mm ist somit noch fast Neuzustand.

    Man kann aber erkennen, daß der Kupplungskorb auf der neuen Hülse Spiel hat.


    Gleiches gilt für den NTV Korb.

    Der hat auch 32mm Innendurchmesser und hat ebenfalls Spiel zur Hülse.


    Vielleicht noch zur Info.

    Die Hawk hat ca. 40000 Miles auf der Uhr.


    Insgesamt schaut der Korb und der Kern noch Recht gut aus meine ich.

    Die Rattermarken sind nicht sehr ausgeprägt.

  • Hier kann man das Spiel zwischen Kupplungskorb und Gleitlager Buchse erkennen.

    External Content youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Das Spiel schaut nach mehr aus, als die Abmessungen der Lagerpaarung vermuten lassen.

    31.975mm zu 32.00mm ergibt nicht allzuviel Luft.

    Eventuell ist die Buchse konisch verschlissen.

    Von der Innenseite kann ich die Bohrung im Kupplungskorb mit dem Messschieber aber nicht messen.

    Neue Kupplungskörbe gibt es ja nicht mehr.

    Kann man die Gleitbuchse separat tauschen?

    Gibt es da jemanden der sich auf so etwas spezialisiert hat?

    Gruß

    Benjamin

  • Hallo,

    kurzes Update zur Gleitlagerung am Kupplungskorb.

    Die Gleitbuchse im Kupplungskorb ist an der Außenseite (zum Kupplungskern hin) oberhalb des Service Limit 32,17mm.

    Somit muss ich mich wohl um Ersatz kümmern.


    Da es die Teile nicht mehr neu gibt, muss eine alternative oder was gebrauchtes her.

    Hat da jemand Erfahrung, gibt es Nachbauten oder einen Spezi, der die Lagerhülse tauschen kann?


    Vielen Dank für die vielen nützlichen Tips die ich bisher hier mitnehmen könnte.

    Bin für jeden weiteren sehr dankbar


    Gruß

    Benjamin

  • Hi Benjamin,


    vielleicht keine GROSSE Hilfe, aber
    22100-MS6-920 (Kupplungskorb)
    https://www.cmsnl.com/honda-nt…r-comp-clutc_22100ms6920/
    wird zumindest bei Webike (Japan) noch für knapp 190,- (netto) angeboten.
    22100-MR1-000

    ist laut denen die alternative Teilenummer.
    Da fragt sich, ob sich, ob Du jemand findest, der Dir die Instandsetzung Deiner Lagerbuchse günstiger macht....
    Aber webike liefert schnell und zuverlässig. Kommt halt neben Versand evtl. noch Zoll dazu.

    Viel Erfolg...

  • Hallo Readhete,
    habe gerade mit dem freundlichen Honda Dealer telefoniert.
    Die Teilenummer 221000-MR1000 sollte für die Hawk passen.
    Ist wohl die Vorgängerversion von der 22100-MS6920/MS9600
    Über Honda direkt ist das Teil aber wesentlich teurer.
    Ich denke Webike ist dann wohl eine gute Alternative.

    Vielen Dank für den Tip.

  • Hey Benjamin,


    Schade. Aber ich würde mit den zwei Teilenummern den Gebrauchtmarkt durchforsten. Wenn Du einen guten Verkäufer hast, misst der Dir auch den Verschleiss von der Gleitbuchse, bevor er Dir den Korb schickt.
    Ich habe mich mal kurz bei cmsnl.com angemeldet und nach
    https://www.cmsnl.com/products/outer-compclutc_22100mr1000/

    geschaut. Wurde bei einigen Modellen (mit diesen zwei Teilenummern) verbaut. Dort kannst Du nämlich, wenn Du ein Konto hast, angmeldet (fast) alle Modelle sehen, wo Honda diesen Kupplungskorb verbaut hat.....

    Viel Glück

    Ronnie

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!