Vorstellung

  • Hallo, liebe hawk Gemeinde,
    Ich heiße Evangelos und bin im Sauerland heimisch
    Nach nach einer gefühlten Ewigkeit, bin ich endlich angekommen und nenne nun eine hawk mein eigen.
    13 Jahre suchte ich (ohne sie jemals gefahren zu sein, es wollte nie so richtig klappen.
    Und was soll ich sagen ..... Sie ist und fährt genau so wie es mir vorgestellt habe, einfach traumhaft.
    Gefühlt habe ich das Forum ein paar Mal rauf und runter gelesen, zwecks Anregungen und eventuell auftretende wünsche.
    Ich will die hawk niemals müssen müssen.
    Diese Saison dient noch zur kennenlernphase, und wie bei den meisten hier, bleiben ein paar Sachen natürlich nicht unberührt.
    Hier ein Video welches die Leidenschaft zur hawk sehr gut beschreibt, und ich vollends nachvollziehen kann.
    Lieben Gruß an alle, ich freu mich hier zu sein.

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Hallo und wilkommen hier!


    Macht schon Spaß mit dem V-Twin herumzuballern und entschleunigt enorm vom Vierzylinder 600er fahren.
    Fahrwerk warten und modernisieren ist fast schon ein Muss.
    Habe den Cartridge-Umbau vor kurzem erst mit Michael vollzogen (scheiss viel Arbeit) und als nächstes kommt das Federbein.
    Ansonsten bist du hier im Forum an der richtigen Adresse.


    Grüße,
    Magnus

  • ganz deiner Meinung, die Hawk mag "Ballern" und entspannt gleichermaßen. Nur ich bin mir noch schlüssig, was ich will, nur eins... ich will sie mindestens noch 20jahre fahren.
    Fahrwerk ist natürlich auch ein Thema, welches hoffentlich bald in Angriff genommen werden kann
    Gruß Evangelos

  • Willkommen auch von mir!


    Wer mit 'nem kleinen Zweizylinder nix anfangen kann, der setzt sich halt auf ne Harley oder kauft 'n Vierzylinder...


    Der Rest steigt auf und will nie mehr absteigen!


    Fahrwerk unbedingt zuerst, das ist die Pflicht!
    Die Kür dann jeder nach seiner Facon...


    Meine Meinung: Hände weg von der grundsätztlichen Optik, Feinarbeit im Detail...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!